Kirche von Santa Marta

Via Santa Marta
Pisa
Tel. 050-543138
Es wurde früher als die Kirche von St. Viviana Suarta in den Namen der alten Nachbarschaft, wo die Kirche stand, und in Erinnerung an diese Zeit wurde auf Bibbiana heute befindet. Im Jahre 1334 wurde die Kirche auf dem Willen der Dominikanischen Gelehrter Dominic gebaut reitet zusammen mit dem angrenzenden Kloster der Dominikanerinnen, die dort bis 1789 blieb. Die Kirche hat tiefgreifende Veränderungen in der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts, vor allem hinsichtlich der Form und Orientierung erfahren. Der Innenraum hat ein Hauptschiff und Barockstil, gilt als einer der reichsten und schönsten unter den Kirchen von Pisa. Auf dem Hauptaltar ist ein großes bemaltes Kruzifix, aufgrund der School of Pisa in 1200.

Di

Lascia un commento