Castello di Ripoli
Ripoli-Main Street Saint Lucia
Tel. 050-719285

Anreise

Auf der toskanischen Romagna Riglione nehmen den Umweg und folgen Sie der Beschilderung zum Pine St. Sixtus.

Hinweis: Sonderöffnungszeiten anlässlich der European Heritage Days gewidmet zu den Schlössern und Burgen der Toskana Military.

Das Castello di Ripoli, erobert von den Florentinern im Jahre 1406, aus der zweiten Hälfte des vierzehnten Jahrhunderts und hat die typische Struktur der Villen und befestigte Höfe, ähnlich wie die Befestigungen von diesem Haus. Seine sterblichen Überreste, ziemlich erhalten, leider sind nicht Gegenstand der Aufmerksamkeit der Behörden, die für ihren Schutz, so dass die Lücke heute an Stelle des ursprünglichen Haupteingang, ist kaum sichtbar unter den Anbauflächen und viel für Ferienhäuser hinter den Mauern. Das Schloss, ein Quadrat, wurde mit vier quadratischen Ecktürme ebenfalls gesetzt. Als es gebaut wurde ihre Aufnahme, sie zu stärken, um ein älteres Gebäude turmartigen Aufbau, immer quadratisch und Backstein. Die Türme, abgeschnitten heute, hervorgegangen aus der Höhe der Wände sind aus Kalkstein des Monte Pisano.

Di Pisa

Lascia un commento