Palazzo del Collegio Puteano

Palazzo del Collegio Puteano accanto alla chiesa di San Rocco

Palazzo del Collegio Puteano – Pisa

Das Palace ist ein Gebäude des Kollegiums Puteano Piazza dei Cavalieri in Pisa.

Das Gebäude, das neben der Kirche von San Rocco wurde in seiner heutigen Form zwischen 1594 und 1598 durch den Beitritt einer Gruppe älterer Häuser gebaut.

Im Jahre 1605 wurde er in Erbpacht gewährt den Rittern von Santo Stefano, Piemont zu Haus die Studenten der Universität von Pisa, nach dem Wunsch von Erzbischof Carlo Antonio Dal Pozzo (aus denen der Name kommt von Puteano).

Die Fassade wurde mit allegorischen Fresken zwischen 1608 und 1609 von John Stephen Marucelli dekoriert. Nach der Unterdrückung des Ordens blieb die Schule bis 1925 zu öffnen, aber bereits im Jahr 1930 die Scuola Normale di Pisa tat, wie der Student zu Hause der renommierten Universität, die ihren Sitz auf dem nahe gelegenen Palazzo dei Cavalieri, eine Position, die er heute noch innehat hatte wieder zu öffnen.

Leave a Reply